Eigentlich ist Badoo ist ein soziales Netzwerk, das auf Dating und Flirten spezialisiert ist.

Jedoch sind nicht alle Mitglieder auf Partnersuche, manche nutzen Badoo nur, um neue Bekanntschaften und Freunde zu finden.

Nur wenn beide Benutzer aneinander interessiert sind, werden sie darüber informiert und können anfangen miteinander zu chatten.

kostenlose datingseiten Berlin-90

Beschiss kommt auf den Tisch - spätestens beim ersten Date.

Wenn es zu einem Treffen kommt, müssen alle zuvor gemachten Angaben der Realität einigermaßen standhalten.

Angezeigt wird ein Bild, das Alter und der Vorname.

Wenn dem User gefällt was er sieht, schiebt er das Foto nach rechts, wenn nicht, nach links.

Neben einer Suchfunktion werden auch User, die gerade online sind, angezeigt.

Zusätzlich gibt es einen optionalen Persönlichkeitstest. Entscheidender Vorteil von Jaumo: Die Betreiber versprechen, die Anonymität der User zu gewährleisten.

Die App ist zunächst umsonst und auch das Versenden von Nachrichten kostet nichts.

Will man allerdings neue oder beliebte Mitglieder kontaktieren oder die eigene Sichtbarkeit in der Community erhöhen, braucht man eine Premium-Mitgliedschaft.

Hier finden Sie fünf der beliebtesten Dating-Apps im Überblick.